Entspannung für Körper und Seele: Wellnessreise

Wellnessreisen werden immer beliebter. Die Urlauber suchen nach einer Möglichkeit dem hektischen Alltag zu entfliehen. Was eignet sich dafür besser als eine Wellnessreise. Die Seele baumeln lassen und nebenbei dem Körper etwas Gutes zu tun, klingt verlockend. Dabei muss es nicht gleich ein Urlaub Karibik sein, um sich perfekt zu erholen. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland viele Urlaubsgebiete, die sich auf richtige Wellnessreisen spezialisiert haben.

Unterschied zum herkömmlichen Urlaub
Die Unterschiede zwischen einem normalen Urlaub und einem Wellnessurlaub sind groß. Während des normalen Urlaubes verbringt der Reisende zwar die Nächte im gebuchten Hotel, der Tag wird aber am Strand verbracht oder für Erkundungen der Gegend genutzt. Entspannung kommt bei dieser Art des Urlaubs oft nicht auf, im Gegenteil viele fühlen sich gestresst und versuchen in kurzer Zeit möglichst viele Sehenswürdigkeiten abzuklappern. Schon der Begriff Wellness beschreibt, was diese Art des Urlaubes so besonders macht. Der Körper und das Wohlbefinden stehen im Vordergrund. Eine Wellnessreise setzt also gänzlich andere Schwerpunkte als der normale Urlaub. Hier geht es in erster Linie darum sich selbst etwas Gutes zu tun. Während eines Wellnessurlaubs kommt der Urlauber in den Genuss eines Rundum Services im gewählten Hotel.

Das wird beim Wellnessurlaub geboten
Viele Wellnessurlaube bieten unterschiedlich zusammengestellte Pakete, welche Massagen, Schlammbäder, Whirlpool, Sauna und vieles mehr beinhalten, an. Natürlich können die einzelnen Leistungen auch vor Ort, je nach Bedarf, gebucht werden. Die Behandlungen werden speziell auf den Urlauber abgestimmt, so können Muskelverspannungen gelöst werden oder die Haut bekommt eine spezielle Pflege, je nachdem was der Körper des Urlaubers wirklich benötigt. Die ruhige Atmosphäre des Hotels macht es noch einfacher sich gänzlich zu entspannen. Meist ist auch ein Sportprogramm ein Teil des Angebotes.

Spezielle Hotels mit besonderen Einrichtungen
Wellnessurlaube bieten allerdings nur bestimmte Hotels an, die auch über die entsprechenden Einrichtungen verfügen. Kurorte bieten in ihrem Hotels auch oft ein zusätzliches Wellnessprogramm an. Leider fällt ein Wellnessurlaub in der Regel etwa teurer aus. Allerdings sorgt das herrliche Gefühl der Entspannung noch einige Zeit nach dem Urlaub dafür, dass Menschen die sich etwas Gutes tun wollen immer öfter Wellnessurlaube buchen um dem stressigen Alltag für eine Weile zu entfliehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.